Process Simplification durch Transparenz – dazu hat insinno das Projekt “Simplify Marina” für die Task Force Process Simplification der BASF entwickelt.

Während der langjährigen Zusammenarbeit mit der BASF durfte insinno immer wieder verschiedenste Apps für verschiedene Geschäftsbereiche des Konzerns entwickeln. Eines der jüngsten Projekte beschäftigt sich dabei mit der Vereinfachung von Prozessen – Process Simplification. Hierzu hat die BASF eine spezielle Task Force aufgestellt. Leiter der “Task Force Process Simplification” ist Fried-Walter Münstermann. 

Process Simplification? Ein Thema, mit dem sich insinno intensiv beschäftigt. „Die Vereinfachung und Verschlankung von Prozessen und Abläufen zum Nutzen der User steht im Mittelpunkt vieler unserer Projekte“, so Sven Kummert, geschäftsführender Gesellschafter der insinno GmbH. 

Transparenz im Innovations- und Projektmanagement

Gerade Innovations- und Projektmanagement erfordern Transparenz – besonders in so internationalen Unternehmen wie der BASF. Doppelungen und Ressourcenverschwendungen sollen vermieden werden. Um die Task Force bei ihrem Unterfangen zu unterstützen, hat insinno eine digitale Plattform entwickelt, die zur Darstellung der verschiedensten weltweit ausgerollten Projekte dient:  

“Project Simplify is part of the High-Performance Organization (HPO) workstream. The overall target is to make BASF a more customer centric organization which is a key enabler for profitable growth. Simplify aims at driving simplification in our business to deliver a new and differentiated BASF customer experience. We want to identify, accelerate and drive forward opportunities to simplify processes across our businesses, functions and regions. 

To make the simplify initiatives accessible and transparent to all employees, insinno has prepared a cockpit, named, Simplify Marina, for us. After only one week the demo version was available. We are enthusiastic about the provided solution, which is agile, modern and user-friendly. The format makes a clear representation of many different, worldwide executed projects possible.“ 

Fried-Walter Muenstermann – President
Head of Project Simplify 

Bei dem Projekt Simplify Marina kann insinno seine Kernkompetenzen und langjährige Erfahrung aus Innovations- und Projektmanagement in der Digitalisierung zum Einsatz bringen. Entscheidend ist hierbei die entsprechende Visualisierung sowie eine klare Struktur innerhalb von Projekten oder Digitalisierungsstrategien. insinno hat zu diesem Zweck bereits mehrere Plattformen entwickelt – ähnlich einem digitalen Cockpit – die es ermöglichen, sowohl globale als auch lokale Projekte und Strukturen darzustellen. Somit werden sie für alle Mitarbeiter zugänglich gemacht – oder besser: transparent gemacht. 

Digitalisierung effizient gestalten – durch Transparenz 

Was genau insinno zum Thema Change Management und Innovation durch Digitalisierung zu berichten hat, können Sie auch hier nachlesen.