Unsere Applikationen sollen 2019 noch smarter werden

Applikationen smarter machen – genau das ist unser Ziel für 2019. Alle unsere Apps sind bereits UI- und UX-optimiert. Unsere User Interfaces (UI) stehen dabei für die effektive und effiziente Steuerung der Applikation auf Seiten der Nutzer, d.h. konkret intuitive Bedienung anstatt langwieriger Schulungen und Spaß beim Arbeiten mit den Applikationen. Dies führt zur optimalen User Experiences (UX).

Optimierte Bedienungsoberflächen ein optimales Nutzererlebnis liegen uns entsprechend sehr am Herzen. Das gilt für alle unsere Produkte, die den Arbeitsalltag so mancher Branche bzw. von so manchem Unternehmen enorm vereinfachen.

Für das Jahr 2019 haben wir uns vorgenommen, unsere Produkte noch besser – das heißt noch smarter zu machen!

Im Fokus stehen dabei ins besondere drei Bereiche:

  • Spracheingabe, um die Steuerung und die Eingabe zu vereinfachen
  • Integration / Schnittstellen, um den Übergang zwischen verschiedenen Applikation für den User Seamless zu gestalten
  • KI (Künstliche Intelligenz), um die in unseren Applikation erhobenen Daten für Auswertungen, Prognosen etc. Zu verwenden

Somit entstehen noch bessere, umfangreichere und effizientere Prozesse. Denn wer z.B. Bestellungen per App aufgibt, erzeugt ein bestimmtes Bestellverhalten. Aus diesem Verhalten können durch die Integration von KI wiederum Rückschlüsse zu benötigten Volumina bestimmter Produkte gezogen werden, abhängig von bestimmten Zeitpunkten.

Und wer im Voraus weiß, wann er welches Produkt und welche Volumina benötigt, kann nicht nur im Voraus planen und Prozesse effizienter machen. Kunden können ihre Bestellungen schneller und besser anpassen, und auf Vertriebs-Seite können einzelnen Kunden Empfehlungen ausgesprochen werden.

Ein weiterer Vorteil bei der Integration und Verknüpfung von Nutzungsdaten mit KI ist die Marktdurchdringung. Unternehmen, die anhand der bestellten Verbrauchsmaterialien eines Kunden auf weitere benötigte Materialien oder Produkte rückschließen können, haben die Möglichkeit Empfehlungen auszusprechen und weitere Produkte aus dem eigenen Portfolio anzubieten. Und das, bevor die Konkurrenz überhaupt von dem Need des Kunden weiß…

Auch die Integration und Vernetzung unserer Applikationen mit CRM- und ERP-Systemen steht in diesem Jahr im Fokus unserer Arbeit. Für die erfolgreiche Unterstützung großer und mittlerer Unternehmen der Finanzbranche und der Industrie bei der Umsetzung von individuellen Digitalisierungsvorhaben.

Gemeinsam mit den Entscheidern aus den Fachabteilungen setzen wir Projekte von Konzeption bis Go-Live in wenigen Monaten erfolgreich um und bleiben an der Seite unserer Kunden.