x.sales – digitaler vertrieb für ihre finanzprodukte

e-commerce und Abwicklungslösungen von insinno

Digitaler Vertrieb:
Lassen Sie Ihre e-Commerce-Lösung für sich arbeiten!

features


Prozess

Herausforderungen

Digitaler Vertrieb verlangt innovative Produkte bei geringem administrativen Aufwand zur Umsatzsteigerung. Eine schnelle Umsetzung erfordert einen hohen IT-Aufwand und eine lange Vorlaufzeit. Den Produktgebern und Vertrieben muss die Agilität zurückgegeben werden.


schnell-verfügbar

Produkte schnell verfügbar

Über die Plattform können neue Produkte einfach und schnell verbreitet werden. Der unkomplizierte Zugriff auf eine Vielzahl von Produkten ist garantiert.


digitalisierter-verkauf

Digitalisierter Verkauf

Durch eine erweiterte Kundschaft erzielen Sie mehr Abschlüsse und mehr Umsatz. Versicherungsprodukte können beispielsweise als Einstiegspunkt für den späteren Stationärvertrieb dienen.


byod

Moderne Zugangswege und innovative Produkte

Moderne Online-Zugangswege für Kunden und White Labeling für verschiedene Produkte und Dienstleistungen werden in der innovativen e-Commerce-Lösung miteinander vereint.


bezahlung

Innovative Bezahlvorgänge

Der Verkauf ist automatisiert. Darüber hinaus vereinfachen festgelegte Provisionierung und die Bezahlvorgänge über PayPal, Kreditkarte ect. die Zahlung.


interaktion

Interaktion mit dem Kunden leicht gemacht

Vertrieb situativ und einfach gemacht: Der Vermittler schickt einen Link an den Kunden. Der Kunde schließt Käufe über das eCommerce-Portal im Self-Service ab.


Referenzen

traumschutz-reference

Unser Tool ist bei EWP im Einsatz

Das sagt unser Kunde EWP mit TRAUMSCHUTZ:

„Die Zusammenarbeit mit der insinno GmbH war sehr professionell. In kurzer Zeit wurde uns eine maßgeschneiderte Vertriebswebsite zur Verfügung gestellt und in das Cloud-Portal eingebettet. Der Verkaufsprozess wurde dramatisch vereinfacht. Versicherungen für Smartphone & Co lassen sich so schnell und kundenorientiert vertreiben, wie man es sonst auf dem Markt nicht sieht.“

– Hartmut Waldmann, Geschäftsführer EWP